Loading...

Meine Philosophie


Meine Philosophie, die mich instinktiv vorantreibt, GUTES zu tun, ist meine feste Überzeugung, dass unser Universum ein Gleichgewicht braucht, um unser Leben im positiven Sinne verlaufen zu lassen. Alles was in unserem Leben positiv geschieht und verläuft wie Gesundheit, eine Familie haben und gesunde wohlerzogne Kinder, ein Zuhause haben und Arbeit, täglich speisen und trinken zu können, muss uns jedes Mal zum Nachdenken bringen. Und von all dieser Güte und diesem Glück, was uns täglich geschenkt wird sollten wir eine kleine Portion unseres Glückes zurückgeben, an jene, die es notwendig brauchen, angefangen bei den Kindern.

Ich weiß, dass ich ein glückliches Leben habe, weil es mir an sich gut geht. Ich erhalte vom Leben und von Gott jeden TAG wundervolle Geschenke und mir ist dieses tägliche Wunderbare und Glück bewusst. Der richtige Reichtum meines Lebens ist die Liebe, die ich in mir habe, die ich fühle und die ich geben und erhalten kann. Das Wenigste, was ich deshalb machen kann, ist, etwas von meinem Glück an die notleidenden Kinder zurückzugeben.

Wir sollten so handeln, als wären alle Kinder auf dieser Welt unsere Kinder, um die wir uns gemeinsam kümmern müssen, und wir sind verantwortlich für Sie, weil sie die Schwächsten in unserer Gesellschaft sind. Wir Menschen haben die Pflicht den notleidenden Kinder mit Engagement und Liebe zu antworten und mit konkreter Hilfe. Nur so können wir einen wirklich menschliche Kultur und eine wervolle Gesellschaft vorzeigen.

Nein, wir lassen uns nicht von dem Gedanken entmutigen, dass wir  - jeder wie wir sind - nichts gegen die enormen Probleme auf dieser Welt ausrichten können - gegen Krankheit und gegen Armut, gegen Ignoranz und Ungerechtigkeit, gegen Gewalt, Krieg und Ausbeutung. Jeder von uns kann einen kleinen Teil dazu beitragen Ereignisse zu formen und zu verändern, und die Summe all dieser einzelnen Handlungen wird die Geschichte unserer Generation schreiben.

Die Geschichte der Menschheit entsteht durch zahllose Taten, die sich durch Mut, Überzeugung und Vertrauen auszeichnenen. Jedes Mal, wenn wir die Lebensbedingungen von hilfsbedürftigen Menschen zum Positiven hin verändern, schicken wir eine Welle der Hoffnung aus. Und wenn diese kleine Wellen von tausenden und millionenfachen Zentren des Mutes, des Engagements und der Nächstenliebe ausgeschickt werden und diese sich treffen und vermischen, so formen sie eine strömung der Brüderlichkeit und der Liebe, die die stärksten Mauern der Unterdrückung, und des Widerstandes niederreißen können. Jeder von uns ist ein nützlicher und wertvoller Tropfen, dass das Elend und die Armut in ihrer Tiefe versenken kann. Zusammen sind wir stark! Komm, lass es uns probieren!


ML Music, Postfach 1218, 59355 Werne
+49 1703609092